Bist Du eine hochsensible Person?

„Du bist halt ein Weichei!“, „Sei doch nicht so empfindlich!“, – kommen Dir diese Sätze bekannt vor und
bekommst Du sie womöglich öfter aus Deinem Umfeld zu hören? Dann bist Du vermutlich eine „HSP“.

HSP steht für den Begriff „Highly Sensitive Person“, hochsensible Person, der von der amerikanischen Psychologin Elaine Aron geprägt wurde, die seit 1991 mittels Fragebögen zu dem Thema forscht. 1996 veröffentlichte sie die Ergebnisse ihrer Untersuchungen in dem Buch „The Highly Sensitive Person“, das inzwischen in 70 Sprachen übersetzt wurde und als Standartwerk zum Thema gilt.

Als ich vor einigen Jahren mein erstes Buch zu dem Thema las, veränderte sich mein Selbstverständnis grundlegend und ich sah meine stark ausgeprägte Sensibilität und Empfindlichkeit mit anderen Augen. Glücklicherweise sind mir auf meinem Weg als Heilpraktikerin schon früh einfache Übungen und verschiedene Hilfsmittel begegnet, die mir sehr dabei geholfen haben, die herausfordernden Seiten der Hochsensibilität im Alltag besser zu meistern.

Diesen Erfahrungsschatz möchte ich gerne mit Dir teilen, damit Du ein stabileres Gleichgewicht etablieren kannst, ein Notfall-Set für Krisensituationen zur Verfügung hast und Deine wertvollen Fähigkeiten als hochsensibler Mensch mit mehr Leichtigkeit und Freude nutzen kannst.

Hier kannst Du herausfinden, ob Du hochsensibel bist:

Den ursprünglichen Test von der Begründerin des Begriffs HSP, Elaine Aron findest Du hier:

Einen Test mit Auswertung von der Wiener „Gesellschaft zur Förderung u. Pflege d. Belange hochempfindlicher Menschen“ gibt es hier:

Hier kannst Du herausfinden, ob Dein Kind hochsensibel ist:

Kostenloses Erstgespräch

Wenn Du mehr über meine Werkzeuge erfahren und mich persönlich kennen lernen möchtest,
kannst Du Dich gerne zu einem kostenlosen Erstgespräch anmelden.

Rückmeldungen von hochsensiblen Klienten

„Eine Mischung aus Angst und dem dringenden Bedürfnis meine eigentliche Berufung zu finden war der Grund weshalb ich Jasmin aufgesucht habe. Ich wusste, es gibt etwas in mir, das raus will – aber ich wusste nicht genau was es war und wie ich es heraus lassen könnte. Durch die Einzelsitzungen mit Jasmin über Skype und die Unterstützung von Heilpflanzen habe ich nicht nur meine Angst überwinden können sondern habe auch eine viel klarere Sicht über mein Leben bekommen. Ich bin begeistert von Jasmins Fähigkeiten und kann sie und ihre Arbeit wirklich empfehlen. Unglaublich, dass man durch das Internet (Skype) so große Wirkungen erzielen kann. Ich bin unendlich dankbar!“ Unternehmerin und Mutter

© Copyright 2017 Jasmin Erinya Schuler

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?